Bekanntschaft über Internet etc.

Dieses Forum behandelt die Verbindungen zwischen Deutschland/Österreich/Schweiz und Venezuela und natürlich umgekehrt.
Anupa
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 20:38

Bekanntschaft über Internet etc.

Beitrag von Anupa » Mi 10. Okt 2018, 20:08

(Habe diesen Teil aus der Vorstellung von Anupa hierhin kopiert und als neues Thema aufgesetzt. spitfire88)

... ich habe deshalb vor einigen Monaten in den sozialen Netzwerken begonnen, eine Reisekameradin zu suchen. Dabei habe ich auch eine Frau aus Venezuela kennengelernt (virtuell), und wie es so kommt 😄, hab ich mich ziemlich schnell verliebt. Wir wollten uns auch baldmöglichst treffen, um gemeinsam auf Tour zu gehen. Nun ja, das klappte dann nicht aus verschiedenen Gründen. Einmal dies, einmal das, hauptsächlich ihr abgelaufener Reisepass, der wohl nicht so einfach zu verlängern ist und für den die Beamten auch noch ein Extra-Geld verlangen. Deshalb meine erste Frage nach den Erfahrungen Anderer hier: ist das so üblich in Venezuela?
Gleich die nächste Frage: wie schafft man es, dass die Dame nach Europa erfolgreich einreisen kann. Ich habe natürlich recherchiert und kenne das eine und andere, aber vielleicht gibt es hier die entscheidenden Infos. Dann, wenn sie nicht hierherkommen kann: ist es heutzutage möglich und ratsam, nach Venezuela zu reisen und was ist dabei zu beachten?
Hhhmm, natürlich frage ich mich, ob ich nicht einer "Scammerin" aufgesessen bin. Das alles ist bisher ja nur virtuell und man sitzt schnell in der "Honigfalle"😜, aber zuviel Misstrauen kann auch ins einsame vernunftbetonte Abseits führen. Vielleicht gibt es den Einen oder Anderen, der mir seine Erfahrungen mitteilt. Ich habe mittlerweile einiges über Frauen aus Venezuela gelesen und bin sehr beeindruckt und will deshalb auch nicht so schnell aufgeben.

Dieses Thema hat 6 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Deutschland/Österreich/Schweiz und Venezuela“