Ein Hoch auf Bolivien: Erstes Land Südamerikas ist McDonalds

Interessante Berichte und Erfahrungen aus oder über Bolivien.
Benutzeravatar
cochelutz
Venezuela-Süchtige(r)
Venezuela-Süchtige(r)
Beiträge: 355
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 09:44
Wohnort: Hessen

Ein Hoch auf Bolivien: Erstes Land Südamerikas ist McDonalds

Beitrag von cochelutz »

Bolivien ist das erste McDonalds-freie Land Südamerikas, nach dem das Unternehmen über ein Jahrzehnt mit roten Zahlen zu kämpfen hatte. Nach 14 Jahren in Bolivien, unzähligen Werbekampagnen und Promotionaktionen war McDonalds im Jahre 2002 gezwungen seine verbliebenen acht Restaurants in der Großstädten La Paz, Cochabamba und Santa Cruz de la Sierra zu schließen – zur Feier komponierten die Bolivianer ein Lied.

Quelle: http://pravdatvcom.wordpress.com/2014/0 ... ei-videos/
Divide et impera (Teile und Herrsche): "Erschaffe eine Welt voller Angst, Neid und Misstrauen!"

"Die Wahrheit schwimmt gleich dem Öl auf dem Wasser."
Quelle: aus Griechenland

Dieses Thema hat 1 Antwort

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Bolivien“