Venezuela-Reise Frühjahr 2017

Dies ist der Bereich für alle Reiseberichte vom venezolanischen Festland.
Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Autofahrt durch Caracas (1)

Beitrag von el cacique » Mi 19. Apr 2017, 08:07

Nun geht es dann weiter mit der Fahrt durch Caracas - wie es vor 2 Wochen aussah - zum Flughafen nach Maiquetía. Dies ist ein Sonntag. An solchen Tagen sind die Straßen i. d. R. frei. Hier die Stadtautobahn Francisco Fajardo.

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Autofahrt durch Caracas (2)

Beitrag von el cacique » Do 20. Apr 2017, 08:36

Es ist natürlich blöd, dass diese Fotos gerade nach dem gestrigen Protest kommen, aber ziehe jetzt das Thema durch ... Im Prinzip ist dies genau die Gegend, auf der sich gestern die Menschen versammelt haben.

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Autofahrt durch Caracas (3)

Beitrag von el cacique » Do 20. Apr 2017, 08:37

... Maria Lionza, Bicentenario (PSUV-Laden)

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Autofahrt durch Caracas (4)

Beitrag von el cacique » Do 20. Apr 2017, 08:39

... "Los conductores de Venezuela" von Pedro León Zapata. Auf dem 3. Foto rechts ist auch der Torre de David zu erkennen.

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Autofahrt durch Caracas (5)

Beitrag von el cacique » Do 20. Apr 2017, 23:23

HIer noch weitere Fotos von "Los conductores de Venezuela", um das Mural vollständig zu haben. Unten dann Las Torres del Parque Central.

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Autofahrt durch Caracas (6)

Beitrag von el cacique » Do 20. Apr 2017, 23:27

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Venezuela-Reise Frühjahr 2017

Beitrag von el cacique » Fr 21. Apr 2017, 10:04

... und nun auf dem Weg zum Flughafen

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Venezuela-Reise Frühjahr 2017: Zusammenfassung

Beitrag von el cacique » Fr 21. Apr 2017, 10:52

Wie gewohnt eine Zusammenfassung dieser vier-wöchigen Reise im März, die über Choroní, Maracay, La Victoria, La Colonia Tovar, Catia La Mar, Puerto Ordaz, Ciudad Bolívar und Caracas führte. Speziell in Caracas war ich in Baruta, Chacao, La Pastora, Altagracia, El Centro und in El Hatillo. Ich wurde weder bestohlen, noch bedroht, noch beschossen, noch erschossen noch entführt. Auch bzgl. Essen und Trinken gab es keine Probleme. Gleiches gilt für den Aufenthalt am Strand.
In vielen Fällen bin ich vor Ort Selbstversorger. D. h., ich kaufe Fisch, Gemüse, Obst, Getränke, etc. selber ein und bereite das Hauptessen auch selber vor.

Es ist zu beachten, dass dies nur die eignen Erfahrungen und Erlebnisse waren und nicht die des Landes und deren Bevölkerung. Ferner weise ich daraufhin, dass wir i. d. R. zu zweit oder zu dritt unterwegs waren, dass ich mich recht gut an den meisten der Orte auskenne und dass ich die Landessprache einigermaßen gut beherrsche.

1. Flüge:
- An- und Abreise nach Venezuela mit Iberia Frankfurt-Madrid-Caracas-Madrid-Caracas. Preis ca. 570 EUR p. P.
- Inlandsflüge: Caracas - Puerto Ordaz - Caracas mit Aeropostal bzw. mit Rutaca: Preis ca. 50.000 VEF p. P.

2. Taxi:
- Maiquetía - Choroní: 150.000 VEF (ca. 4 Stunden)
- Maiquetía - Caracas / Baruta: 15.000 VEF

3. Museen: kostenlos

4. Strandpreise:
- Posadas: i. d. R. 30.000 VEF (für 2 Personen) und aufwärts
- Strandset (Schirm, Stühle, Liege): 4.000 VEF
- Bier (0,2l): 800 - 1.200 VEF
- Kokosnuss: 1.000 VEF
- Bootstouren: Chuao: 5.000 VEF p. P. (bei gut besetztem Boot); La Ciénega: 120.000 VEF (Boot / Tagestour)

5. Weitere Preise:
- Abendessen: 12.000 - 25.000 VEF (ohne Getränke)
- Frühstück: ca. 10.000 VEF incl. Getränken; (Desayuno Criollo 5.500 VEF); kann aber je nach Ort in der Stadt auch deutlich teurer sein (18.000 VEF in PZO)
- Coca Cola (1,5 L - sabor original): ca. 5.000 VEF
- Coca Cola (2,0 L - sin calorias): ca. ca. 5.500 VEF
- Eiswürfel (große Sack): 1.400 VEF
- Brot: 1.500 VEF
- Pan de Arequipe: 1.900 VEF

6. Durchschnittlicher Fischpreis: 4.500 / KG
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
krasus37
Venezuela-Süchtige(r)
Venezuela-Süchtige(r)
Beiträge: 227
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 01:17
Wohnort: Regensburg

Venezuela-Reise Frühjahr 2017

Beitrag von krasus37 » Fr 21. Apr 2017, 14:34

Wie immer ein ausführlicher und sehr informativer Reisebericht. Vor allem die Bilder sind klasse! Danke für die Mühe.
Viele Grüße krasus

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Venezuela-Reise Frühjahr 2017

Beitrag von el cacique » Fr 21. Apr 2017, 14:40

Danke für das Feedback.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
tokrates
Venezuela-Experte
Venezuela-Experte
Beiträge: 950
Registriert: So 12. Jan 2014, 13:19
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Venezuela-Reise Frühjahr 2017

Beitrag von tokrates » Fr 21. Apr 2017, 17:07

Auch von meiner Seite aus: Danke für diesen tollen Bericht!
Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder rüberfliegen können, aber erstmal muss unser Kind sich hier in Deutschland eingewöhnen!
Saludos, Tobi

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Venezuela-Reise Frühjahr 2017

Beitrag von el cacique » Fr 21. Apr 2017, 18:59

... auch hier ebenfalls vielen Dank.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Maracay und Umgebung (1)

Beitrag von el cacique » Sa 22. Apr 2017, 10:43

Hier noch einige Fotos aus Maracay und Umgebung. Dieses Mal keine Besichtigungspunkte. Die hatten wir ja schon ...

Auf den ersten beiden Fotos ist Maracay vom PN Henri Pittier gesehen.

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Maracay und Umgebung (2)

Beitrag von el cacique » Sa 22. Apr 2017, 10:45

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
Ilona
Venezuela-Süchtige(r)
Venezuela-Süchtige(r)
Beiträge: 360
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:37

Venezuela-Reise Frühjahr 2017

Beitrag von Ilona » Sa 22. Apr 2017, 11:16

Da mir Venezuela gänzlich unbekannt ist, konnte ich nur die Bilder schauen.

Auch die Preise sagen mir nichts :oops: , ohne eine Umrechnungs-App zu nutzen.

Bild für den informativen, schön bebilderten Bericht, das abschließende Fazit und für die ganze Mühe, die hinter so einem Bericht steckt.
Liebe Grüße

Ilona

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung nach Venezuela - Reiseberichte aus Venezuela“