Packliste für Venezuela

Dies ist der Bereich für alle Reiseberichte vom venezolanischen Festland.
Nina77
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2012

Packliste für Venezuela

Beitrag von Nina77 » So 16. Dez 2012, 20:00

Hat hier irgendwer mal eine Packliste für Venezuela gepostet?


Diese Frage wurde aus einem anderen Thema uebernommen. Gruesse spitfire88

Playonero
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 1070
Registriert: 30.11.2012

Re: Packliste für Venezuela

Beitrag von Playonero » So 16. Dez 2012, 22:38

Einfach Sandalen, leichte Klamotten und dann ansonsten das, was im anderen thread aufgefuehrt ist. Nicht zuviele Gedanken machen. Du kriegst in Caracas alles. Keinen Platz vergeuden. Da gehen noch mehr Gummibaerchen und so rein.
Viele Gruesse
Playonero

Eine Kiste Bier reicht für 2 Personen, wenn einer nicht trinkt.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19137
Registriert: 02.06.2012
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Packliste für Venezuela

Beitrag von el cacique » Mo 17. Dez 2012, 13:30

Hallo zusammen,

wie wuerde ich dieses Thema angehen und aus der Sicht eines Mannes?

1. Kleidung:
- auschliesslich (sportliche) Sommerkleidung (T-Shirts, Polo-Hemden, Shorts)
- 1 (Jeans)Jacke, da es bei Inlandstransporten im Bus oder Flugzeug empfindlich kalt wird (Klimanalage)
- mehrere (!) Badehosen
- Flip-Flops
- evtl. zusaetzlich Tracking-Sandalen
- Hemden zum Ausgehen

2. Hygiene-Artikel etc.
- Sonnenschutz
- Autan
- Nass-Rasierer / Rasierklingen

3. Sonstiges
- Schweizer Messer (Flaschenoeffner, Korkenzieher)!!!

4. Reisepapiere (= Reisepass)

5. Fotoausruestung

6. Gut Laune, viele Freude, Abenteuerlust, Flexibilitaet, positives Denken und keine Angst! ;)

Grundsaetzlich kann man in Venezuela, wie auch oben steht, alles kaufen. Mein Ansatz ist jedoch, in meinem Urlaub keine Zeit zu verlieren. Daher kaufe ich alles schon in Deutschland.

Spaeter mehr.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Playonero
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 1070
Registriert: 30.11.2012

Re: Packliste für Venezuela

Beitrag von Playonero » Mo 17. Dez 2012, 16:49

Kurze Anmerkung zum Autan. Wir haben bei uns am Arbeitsplatz die Malariaprophylaxe mit Tabletten abgeschafft, zu Lebertoxisch. Stattdessen wird ein Repellent geliefert. Autan ist OK aber es gibt was wesentlich besseres. Das Mittel heisst Azaron Tropengel. Es ist in deutschen Apotheken verfuegbar. Es riecht kaum, ist angenehm und kuehlt. Ein kleiner Tropfen und die Muecken prallen einfach ab. Ich habe immer was dabei weil bei uns auf dem Lande die Muecken eine echte Plage sind. Ich kann das Mittel nur empfehlen. Das in Venezuela verkaufte OFF brennt hoellisch und wirkt nur kurz.


No Bite ist ein Spray, dass man ebenfalls sehr sparsam auf die Kleidung aufspruehen kann. Die Biester stechen auch durch Stoff. Es ist wesentlich ergiebiger als die Packung angibt. Allerdings ist es nicht billig. Ach so, Gelbfieberimpfung nicht vergessen.
Viele Gruesse
Playonero

Eine Kiste Bier reicht für 2 Personen, wenn einer nicht trinkt.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19137
Registriert: 02.06.2012
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Packliste für Venezuela

Beitrag von el cacique » Mo 17. Dez 2012, 20:03

Hinweis für Gäste:
Bitte registriere dich, um bei uns weiterlesen zu können.

Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung nach Venezuela - Reiseberichte aus Venezuela“