Planung Venezuela-Reise in 2018

Dies ist der Bereich für alle Reiseberichte vom venezolanischen Festland.
Antworten
Britta N.
Venezuela-Infizierte(r)
Venezuela-Infizierte(r)
Beiträge: 23
Registriert: Di 5. Dez 2017, 03:55

Planung Venezuela-Reise in 2018

Beitrag von Britta N. » Di 5. Dez 2017, 20:56

(Auszüge aus der Vorstellung von Britta N. hierhin kopiert und als neuen Thread aufgesetzt. spitfire88)

Mein Mann (74J), mein 18-jähriger Sohn und ich (55 J:) wollen ab ca. 22. März rund 2 Wochen in Venezuela unterwegs sein. Wir waren schon in mehreren südamerikanischen Ländern wie Mexiko, Brasilien, Peru und Costa Rica unterwegs - zt mit Backpack. Jetzt reisen wir lieber gemütlicher. Wir planen immer alles selber und sind noch nie mit Gruppen unterwegs gewesen. ...

Ich bin gerade am Anfang der Reiseplanung und da holpert es noch heftig, weil wir noch nie in Venezuela waren. Derzeit sieht es so aus, dass wir zuerst mit "Abenteuern" in wunderbarer Natur starten wollen (Wasserfälle und co, aber auch Urwald mit Beobachtung von Tieren) und danach auf Los Roques und/oder St. Lucia entspannen wollen ... Möglicherweise könnte es relativ früh mit der Buchung von Flügen und Unterkünften eng werden, weil es die Osterferienzeit betrifft.

Dieses Thema hat 33 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Reiseplanung nach Venezuela - Reiseberichte aus Venezuela“