Geldtauschen: Wie und was?

Dies ist der Bereich für alle Reiseberichte vom venezolanischen Festland.
Antworten
hadeebremen
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: Di 6. Feb 2018, 23:24

Geldtauschen: Wie und was?

Beitrag von hadeebremen » Di 6. Feb 2018, 23:48

Nabend, wo und wie bekommt man denn am meisten für seinen Euro. Oder besser aus Deutschland USD mitbringen ?
Ich bin so gespannt auf dieses tolle Land.
liebe Grüsse hadeebremen

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19720
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Geldtauschen: Wie und was?

Beitrag von el cacique » Mi 7. Feb 2018, 08:38

Am meisten bekommt man für seine EUR - wohl besser USD - bei Direktabnehmern von Devisien (= z. B. Leute, die privat in die USA fliegen) und nicht bei Zwischenhändlern. Aber ich glaube, das hilft dir nicht viel, da du solche Leute vermutlich nicht kennst? Vermutlich wirst du auf Zwischenhändler angewiesen sein. Die hier veröffentlichen Kurse beziehen sich wohl nur noch auf Giralgeld.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung nach Venezuela - Reiseberichte aus Venezuela“