Venezuela, Ich komme im Camper ;-)

Dies ist der Bereich für alle Reiseberichte vom venezolanischen Festland.
Spyro
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 14:07

Venezuela, Ich komme im Camper ;-)

Beitrag von Spyro » Mi 28. Sep 2016, 14:23

Hej liebes Forum,

ich komme im Januar durch Manaus /Boa Vista mit meinem VW LT nach Venezuela. Da ich leider nur halbwissige Informationen bekommen habe bezüglich Einreise und Weiterreise hoffe ich hier ein paar Antworten zu finden.

Kann ich mich mit einem großen Camper am Tag in Venezuela bewegen ohne an jeder Ecke ausgeraubt zu werden ? (Ich bleibe außerhalb der großen Städte)

Hat jemand Erfahrungen mit der Einreise eines deutschen PKW 's ?

Kolumbien Venezuela Weiterreise .... Grenze wieder offen aber nur für Fußgänger... Gibt es da weiter Infos ? Gibt es alternative Routen nach Kolumbien ? Fähre nach Panama ?

Es ist echt schwer gesicherte und zutreffende Aussagen zubekommen da Venezuela als No Go Area abgestempelt ist und jeder eine Meinung hat aber leider keine Erfahrung. Hier seh ich meine Chance eventuell ein Juwel zu endecken.

Ich würde mich über Infos freuen. Vielleicht auch was ich am besten mitnehmen sollte. Ich habe viel Platz im Camper.

Danke Max

Dieses Thema hat 12 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Reiseplanung nach Venezuela - Reiseberichte aus Venezuela“