Reiseerfahrungen 12/2016 - 01/2017

Dies ist der Bereich für alle Reiseberichte vom venezolanischen Festland.
Benutzeravatar
el aleman
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 03:28
Wohnort: München / Caracas

Reiseerfahrungen 12/2016 - 01/2017

Beitrag von el aleman » Mo 9. Jan 2017, 23:52

Hier mal "unstrukturiert" ein paar Erfahrungen der letzten 3 Wochen folgender Orte:

-4 Tage auf Margarita (El Yaque),
-6 Tage in Caracas,
-9 Tage in Morrocoy/Chichiriviche.

Zu kaufen gab es so gut wie alles, aber die Preise für Venezolaner wirklich sehr teuer. Ein paar Beispiele:

2l Coca Cola: 3.500 BsF
1 Bier: 1.500 BsF (Auf Margarita sehr günstig für etwa 500 BsF)
Harina Pan: 3.000 BsF (gefunden in Chichiriviche)
Pizza: 8.000 - 12.000 BsF
Pargo frito: 10.000 - 15.000 BsF
Langosta + Cheviche + Camarones Mix: 25.000 BsF
Toldo: 3.000 (Cayo Sal) - 6.000 BsF (Cayo Sombrero)
Lancha nach Cayo Sombrero: 10.000 - 12.000 BsF
Taxi (Linie Taxco) von Caracas nach Chichiriviche vor 2 Wochen: 50.000 BsF
Taxi (Linie Taxco) von Chichiriviche nach Caracas 9 Tage später beim gleichen Taxifahrer: 70.000 BsF
Avila Burger in Caracas: Burger, Pommes und Bier für 4 Personen: ca. 65.000 BsF

Brot ist sehr schwierig zu ergattern und dafür wurde vor allem in Caracas fleißig angestanden. Ansonsten habe ich fast keine Schlangen gesehen, vereinzelt teilweise noch an Bankautomaten.

Coca Cola gab es nur in der Variante "sin calorias" (ohne Zucker). Erst bei Abreise gab es wieder die Standardvariante in Caracas zu kaufen.

Die Inflation ist täglich zu spüren und teilweise wirklich heftig (siehe Taxi Caracas/Chichiriviche).

Stimmung ist dementsprechend sehr schlecht. "Dieta Maduro" ist der running gag, wenn es nur nicht so traurig wäre. Sehr viele sind wirklich abgemagert. In Caracas immer wieder "normale" Menschen direkt aus Müllbeuteln essen gesehen. Man will dabei einfach nur losheulen.... Wirklich schlimm!!!!
Disfruta con responsabilidad

Dieses Thema hat 15 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Reiseplanung nach Venezuela - Reiseberichte aus Venezuela“