Retro-Fotos von Caracas

Santiago de León de Caracas: Hauptstadt und Metropole von Venezuela.
Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Fr 18. Aug 2017, 20:40

Años 40

CARACAS, LA REURBANIZACIÓN EL SILENCIO, RECIÉN CONSTRUIDA...
IMG_5548.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Sa 19. Aug 2017, 15:30

Año 1949

CARACAS, ASÍ SE VEÍA LA URBANIZACIÓN LOS CAOBOS, CUANDO MUCHOS ITALIANOS VINIERON A VENEZUELA..
IMG_5555.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
hanniban
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 2629
Registriert: So 9. Aug 2015, 13:29
Wohnort: Caracas

Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von hanniban » Sa 19. Aug 2017, 16:06

Ich denk mir manchmal, das muss so seltsam sein für die Leute, die in den 50er Jahren nach Caracas kamen. Das sieht alles soooo sooo sooo anders aus! Wahnsinn! Und inzwischen sieht man vor lauter Gebäuden die Berge gar nicht mehr...

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Do 24. Aug 2017, 21:46

Gráfica sin fecha

Situada en la intersección de las avenidas Fuerzas Armadas y Universidad en el sector La Hoyada...

CARACAS. LA IGLESIA DEL SAGRADO CORAZÓN DE JESÚS FUE CONSTRUIDA DURANTE LAS PRIMERAS DÉCADAS DEL SIGLO XX.
IMG_5785.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Mo 11. Sep 2017, 18:00

Ferrocarril Caracas-La Guaira, 1918
IMG_6207.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Mi 4. Okt 2017, 22:45

Año 1965

CARACAS. CINE ÁVILA.
IMG_6583.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Do 5. Okt 2017, 21:58

Gráfica sin fecha

CARACAS. LA PLAZA SAN PABLO, LA ESTATUA DE MONAGAS Y EL TEATRO GUZMÁN BLANCO.
IMG_6588.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Fr 13. Okt 2017, 13:10

Finales años 40

CARACAS, URBANIZACIÓN EL SILENCIO, CONSTRUCCIÓN DE LAS TORRES DEL CENTRO SIMÓN BOLÍVAR...
IMG_6628.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Fr 13. Okt 2017, 21:17

Año 1920

Hace 97 años...

UNA HERMOSA ESTAMPA DE CARACAS. ASÍ SE VEÍA LA CUADRA DE LA CATEDRAL DE CARACAS...
IMG_6640.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Di 31. Okt 2017, 09:22

Gráfica sin fecha

CARACAS, SAN BERNARDINO. CONSTRUIDO EN 1940, EL EDIFICIO TITANIA FUE BAUTIZADO ASÍ EN HONOR AL BARCO TITANIC...

Ubicado entre las Avenidas. Anauco y Cajigal, diagonal a la Plaza La Estrella, su construcción se le atribuye al ingeniero
Pedro Márquez Rivero, quien lo construyó para la Corporación Palarea, propiedad de la firma A. Palenzona.

Con grandes y cómodos apartamentos y locales comerciales,el Titania fue uno de los primeros edificios en ofrecer diferentes entradas por ambas avenidas para mantener el tráfico de los inquilinos a un nivel liviano.

El edificio Titania ha sido declarado Patrimonio arquitectónico de la comunidad de San Benardino.

En los años 1957 y 1958 en uno de sus locales funcionó la Embajada de Japón.
F2DDFC9B-3C38-4C64-A0DD-7199AA7A7DE9.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » So 5. Nov 2017, 09:24

En la Avenida Vollmer de San Bernardino...

EL HOTEL POTOMAC CON SU ENORME TERRAZA Y BAR ERA MUY FRECUENTADO POR GENTE INTERESANTE.

El Potomac, uno de los hoteles caraqueños más prestigiosos de su época, estuvo gerenciado acertadamente por Federico Schlesinger, austríaco, quien llegó a Venezuela en la era lopecista al terminar la guerra.

En el primer lustro de los años 50, cuando diagonal al referido establecimiento, levantaron el edificio de La Electricidad de Caracas, diseñado por Tomás Sanabria, que incluyó helipuerto y un espacio amplio en la planta baja, destinado a servir como restaurante y sala de fiestas. Don Federico, como lo conocían, asumió la dirección de ese restaurante llamado “El Encantado”, como evocación a la planta con la que en 1895 inició actividades la empresa fundada por Ricardo Zuloaga.

El Hotel Potomac era sitio obligado de la gente chic y elegante de Caracas.
A0853C7B-A580-4B69-B85A-7FDC2F83A350.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Di 7. Nov 2017, 20:59

Años 30
CARACAS. ASÍ SE VEÍA LA CÉNTRICA ESQUINA DE LA BOLSA EN LA DÉCADA DE LOS AÑOS 30...
Cuando los sombreros de pajilla eran infaltables en el atuendo masculino, como puede observarse en esta misma gráfica digna de coleccionistas.
ccs20171107_01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Do 9. Nov 2017, 21:47

Año 1952 PLAZA VENEZUELA...... NUESTRA QUERIDA Y RECIRDADA VENEZUELA.
F5DD6D2F-60EF-479F-BFA1-84D3C3949341.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Re: Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Do 16. Nov 2017, 13:02

EN LA CARACAS DE 1900 ERA FRECUENTE VER A "LAS CARBONERAS" EN LAS CALLES DE LA CIUDAD CAPITAL.

"Las Carboneras" eran las mujeres que vendían carbón a lomo de burro en aquella bucólica ciudad de los techos rojos.

Esta gráfica de 1900 muestra a una de esas trabajadoras ambulantes voceando su mercancía por una calle de La Sultana del Ávila.
Ja, schöne Zeit, wie die “Farbigen” ihre harte Arbeit machten...
92325C9A-9626-4ED6-A628-4972B2247B46.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 19480
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela
Kontaktdaten:

Retro-Fotos von Caracas

Beitrag von el cacique » Do 16. Nov 2017, 13:06

Años 30

CUANDO LOS TURISTAS NORTEAMERICANOS DISFRUTABAN DE "LA SULTANA DEL ÁVILA"...

Y era común paseando por el centro de la ciudad, comprando hasta más no poder, tal y como se ve este grupo de turistas en los predios de las esquinas de Padre Sierra a Las Monjas.
F347792F-5561-49F9-B211-8E6970DA8BFB.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Antworten

Zurück zu „Caracas - Distrito Capital“