Vorstellung von marc_73

Hier stellen sich die Mitglieder unserer Community vor. Ohne Vorstellung keine Mitgliedschaft.
marc_73
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Jan 2020, 15:16

Vorstellung von marc_73

Beitrag von marc_73 »

Hola spitfire, schön, dass es das Forum gibt. Ich habe keine direkte Verbindung zu Venezuela, war 98 da, im August, kurz bevor Chavez gewählt wurde. Man hört leider nicht allzu viel von diesem einst großen Land.und wenn, dann nichts allzu erfreuliches. Ich muss dazu sagen, ich spreche spanisch, einst gelernter Übersetzer, und ich habe ein paar Jahre auf den Kanaren gelebt und da gab es einige Rückkehrer, es gibt ja enge historische Bande zw. Canarias und Venezuela. Ich würde da gerne wieder hin, im Moment erscheint mir alles aber zu gefährlich, ging 98 schon in die Richtung, bin ja nicht lebensmüde.Ich hoffe, der Sozialismus ist bald besiegt. Saludos, Marc

Benutzeravatar
spitfire88
Administrator
Administrator
Beiträge: 4414
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:39
Wohnort: Caracas

Re: Vorstellung von marc_73

Beitrag von spitfire88 »

Hallo Marc,

herzlich willkommen bei uns im Forum. Ich denke, dass die meisten hier die Sache / Lage wie du sehen.
Saludos
spitfire88
_____________________________________
Venezuela schreibt über Venezuela!
www.venezuela-forum.com - www.spanien-andalusien-forum.com

Benutzeravatar
Gallonegro
Venezuela-Süchtige(r)
Venezuela-Süchtige(r)
Beiträge: 320
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 00:53
Wohnort: Dade County, Florida, USA

Re: Vorstellung von marc_73

Beitrag von Gallonegro »

Hi Marc

Willkommen im Forum!

Bist du “nur” Übersetzer oder auch Dolmetscher?

Venezuela ist schon gefährlicher als andere Länder in der Region. Muss man leider klar so sagen.

Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 24505
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela

Re: Vorstellung von marc_73

Beitrag von el cacique »

Ebenfalls herzlich willkommen im Forum. Ich glaube aus der aktuellen Not heraus, ist Venezuela noch gefährlicher geworden. Persönlich ist es für mich kaum noch vorstellbar, eine Woche ohne gut funktionierendes Internet zu sein.
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Zurück zu „Vorstellung der Foren-Mitglieder“