Haussuche / Rentner-Visum etc.

Angebote, Immobilienrecht, Anwälte, Notare, Verträge, Preise, Erfahrungen etc.
hanna6010
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 10
Registriert: Di 27. Aug 2013, 21:55

Re: Vorstellung von hanna6010

Beitrag von hanna6010 » Fr 30. Aug 2013, 23:58

Es ist nicht so einfach es sind soooo viele fragen das ich nicht einmal mehr sagen kann was ich alles fragen will
denn so forsch wie es den Eindruck vieleicht macht sind wir nun doch nicht , nicht das ich so schüchtern wäre aber ich bin es nun nicht gewöhnt das fremde mehr oder weniger uneigennützig sind den was ich sonst so auf unseren reisen festgestellt habe sind die größten "feinde" die eigenen Landsleute in der fremde ich will es keinem hier anwesenden unterstellen das er zu der Kategorie gehört
es ist mir schon klar das der eine oder andere von irgend welchen Vermittlungen lebt warum auch nicht solange es nicht ausartet und unbedingt einen anderen ausblutet leben und leben lassen ist meine Devise
eine etwas lange Einleitung für meine fragen aber ich möchte nur meine Einstellung kundgeben
ich selber war noch nicht in Venezuela deshalb meine dringendste frage
wir suchen ein haus in der nähe der Küste aber nicht unbedingt im Touristen Zentrum ruhig etwas ländliches wir sind nicht Orts gebunden aber es sollte doch die Möglichkeit sein etwas einzukaufen .
dann werden wir natürlich auch jeden Monat Landeswährung brauchen wurde mir zwar schon durch eine PN angeboten weis aber nicht wie ich in diesem Forum auf eine PN antworten kann
vielleicht kann man mich auch dazu aufklären
OK genug im Moment es kommt bestimmt beim nächsten mal mehr wenn man mich lässt

Ein Rentner der selten Zeit hat

Dieses Thema hat 90 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Immobilien“