Corona-Virus: Regime bettelt um Hilfe

News sowie Infos zur Politik. Diskussionen sind erwünscht, dabei bitte niemals die Netiquette vergessen.
Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 24124
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela

Corona-Virus: Regime bettelt um Hilfe

Beitrag von el cacique »

El ministro para Relaciones Exteriores, Jorge Arreaza, instó este domingo al gobierno de Estados Unidos (EEUU) a reflexionar ante la amenaza del coronavirus en el mundo para que cese sus “agresiones” contra Venezuela y otras naciones, a las cuales “agrede económicamente”, lo que dificulta la atención y prevención contra esta pandemia.
Schon seltsam. Erst verprassen die Leute der Regierung das Geld des Landes für ihren eigenen Luxus, dann vergraulen sie Ärzte und medizinisches Personal aus den Krankenhäusern, welche sie verfallen lassen, und nun jammern sie mit dem Corona-Virus vor der Haustür, dass doch die USA „ihre Aggressionen“ gegenüber Venezuela einstellen solle. Ist dies das richtige Wording bzw. der richtige Weg?
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Dieses Thema hat 3 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Presse / Nachrichten / Politik“