Selbsthilfe: Indigen fliegen mit Aero Sarayaku

Interessante Berichte und Erfahrungen aus oder über Ecuador.
Benutzeravatar
el cacique
Venezuela-Veteran
Venezuela-Veteran
Beiträge: 21252
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:05
Wohnort: Europe - Venezuela

Selbsthilfe: Indigen fliegen mit Aero Sarayaku

Beitrag von el cacique » Do 17. Nov 2016, 11:49

Selbsthilfe
Indigen fliegen mit Aero Sarayaku

spiegel.de, 16.11.2016 hat geschrieben:Aero Sarayaku ist eine so winzige wie außergewöhnliche Fluglinie: Sie hat zwei kleine Flugzeuge - und 1400 Besitzer, die Amazonas-Indigene sind. Klar, dass der Linienchef Gäste mit Tapirkette empfängt. ....

Hier der Link zum Artikel bei spiegel.de / spon: Selbsthilfe
Grüße
el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

Zurück zu „Ecuador“