Viele Fragen ...

Hier informieren wir uns, was bei einem Umzug nach Venezuela zu beachten ist.
kieselstein
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 11
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:15
Wohnort: Düsseldorf

Viele Fragen ...

Beitrag von kieselstein » Sa 19. Okt 2019, 20:09

(Thema geteilt und hier als neuen Thread aufgesetzt. spitfire88)

Hola y muchas gracias a vos tres Venezuela-Veteranos :-). Ich habe noch 77 Tage in Deutschland. Der Flug - noch immer nicht gebucht. Fliege ich mit einer Fluggesellschaft, die gerne streikt, oder nehme ich gleich 2 Koffer mit??? Von wo fliege ich überhaupt? Am meisten beschäftigt bin ich mit dem Kennenlernen der deutschen Behörden. In keiner "Bananenrepublik " könnte es umständlicher zugehen. Das ist wieder eine gute Einstimmung auf das Leben auf dem Kontinent von "manana". Was kommt in den Koffer, was lagere ich ein? Wie lange werde ich bleiben? 3 Monate oder ein ganzes Leben? Und natürlich träume ich davon ein kleines bisschen die Welt zu verändern oder zumindest zu helfen, dass sie sich ein bisschen friedlicher anfühlt (oder so ähnlich). Ja, ich bin und bleibe eine alte Romatikerin, unverbesserlich. Es wird wohl Zeit mit der venezolanischen Realität konfrontiert zu werden. Welchen Flug soll ich jetzt nur nehmen?......

Dieses Thema hat 8 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Auswandern nach Venezuela“